Was ist die Kinderorthopädie und warum gibt es diese?

Es handelt sich dabei um die Orthopädie, welche speziell auf Frakturen, Deformitäten und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates von Kindern fokussiert ist. Unter anderem zählt dazu die aktive Behandlung von Verletzungen, Frakturen und Luxationen aber auch die Behandlung und Therapie von Folgeschäden. Es gibt die Orthopädie für Kinder seit einigen Jahren, da sich die orthopädischen Behandlungsgrundsätze zwischen Erwachsenen und Kindern grundlegend unterscheiden. Das liegt insbesondere daran, dass sich Kinder noch im Wachstum befinden. mehr lesen 

Medikamentenfreie Schmerztherapie

Bei Schmerzen fällt der Griff zur Schmerztablette oft leicht. Vor allem chronische Schmerzpatienten leiden, bei häufiger Einnahme, zusätzlich unter den Nebenwirkungen der Schmerzmedikamente. Von chronischen Schmerzen ist die Rede, wenn die Schmerzen länger als drei Monate bestehen. Es gibt allerdings alternative Methoden Schmerzen zu lindern, ganz ohne Medikamente auch in Praxen, wie der DS Holger Hertig Kieferorthopädische Praxis.  Akupunktur Die Akupunktur kommt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die TCM geht davon aus, dass im Körper Energiebahnen fließen. mehr lesen